Camba IPA: Neue Rezeptur

erstellt von Camba

Heller, hopfiger, fruchtiger: Das Camba IPA ist ab sofort mit überarbeiteter Rezeptur frisch in der Flasche.

Fruchtige Aromen mit ausgeprägten Citrus-Noten verleihen dem IPA seine hohe Drinkability. Auch am Mischverhältnis von Malz und den Hopfensorten Chinook, Cascade, Mosaic und Citra haben unsere Braumeister geschraubt.

„Wir haben nach der optimalen Kombination aus den verschiedenen Hopfen- und Malzsorten gesucht. Dazu gab es mehrere Verkostungsrunden unserer Braumeister und Brauer, um zu einem perfekten Ergebnis zu kommen“, so Braumeister Folkert Kupferer.

So wurden beispielsweise die Zeitpunkte der Hopfengabe modifiziert, um deutliche intensivere Fruchtaromen zu erhalten. Herausgekommen ist ein frisches und spritziges IPA – perfekt, für die ersten warmen Frühlingstage.

Zurück