Logo der Global Association of Craft Beer Brewers

Global Craft Beer Award 2014

erstellt von Camba

Am 25. Juli wurden in der Alten Börse Marzahn (Berlin) an die 220 Biere von 68 Brauereien aus 26 Ländern verkostet und prämiert. Die Jury wurde aus Brauerinnen und Brauern zusammengesetzt.

Person der Jury beim Verkosten eines Bieres mit Bewertungsbögen und Biersamples in Gläsern.

Im Jahr 2014 wurde eine Organisation gegründet, die es sich zum Ziel gesetzt hat Craft-Bier-Brauer weltweit zu vertreten. Die „Global Association Of Craft Beer Brewers“, GACBB, hat gleich im ersten Jahr ihres Bestehens einen Preis ausgeschrieben. Die eingereichten Brauwaren wurden in 31 Kategorien aufgeteilt.

Eine Besonderheit dieses Wettbewerbs besteht darin, dass er mehrere Bereiche der Biervermarktung abdeckt. An vorderster Stelle steht natürlich die Produktqualität. Aber auch Design und die Innovationskraft bei experimentellen Braustilen werden bewertet.

Vier Flaschen - die Camba Gewinnerbiere mit den gewonnenen Medaille

Vier solcher Auszeichnungen konnten die folgenden Camba Biere nach Hause bringen:

  • Camba Hop Gun - Silber in der Kategorie Brown Ale
  • Camba Pale Ale - Gold in der Kategorie Pale Ale
  • Camba Summer Ale - Gold in der Kategorie Summer Ale
  • Camba Oak Aged Doppelbock - Bourbon - Gold in der Kategorie Wood- and- Barrel-Aged Beer
Zurück