Wir stellen vor: Barley Wine & Die Therese

erstellt von Camba

Passend zur bevorstehenden Winterzeit dürfen wir euch mit unserem Camba Barley Wine und unserer Therese heute zwei limitierte Bierspezialitäten vorstellen:

Barley Wine

Süß, malzig und in kleiner Menge gebraut schätzen Kenner des Bierstils neben dem besonderen Charakter des Bieres mit 9% Alkohol auch seine lange Lagerfähigkeit. Bei diesem Bierstil lohnt sich die Lagerung über Jahre im Keller, da der Barley Wine immer weiter reift und dabei ganz neue Aromen entwickelt.

Im Glas präsentiert sich der Camba Barley Wine braunfarben mit einem leicht rubinrot schimmernden Farbton und wird von einer hellen Schaumkrone begleitet. In der Nase lässt sich bereits der süße Malzcharakter dieses Barley Wine erahnen. Noten von Getreide, süßem Honig und getrockneten Früchten entfalten sich hier.

Die Therese

Passend zur Jahreszeit gibt es als limitierte Spezialität auch „Die Therese“, fein malzig mit sanften Honig- und Karamellnoten und fruchtigen Aromen. Die Therese ist ein Heller Bock, also ein untergäriges Starkbier, mit 7,4% Alkoholgehalt. Mit 21 IBU (Bittereinheiten) hat es nur eine leichte Bitternote.

Das goldgelbe Bockbier, gebraut mit feinsten Rohstoffen aus Bayern, passt hervorragend zur traditionellen, bayerischen Küche mit Gerichten wie Schweinshaxen und Krustenbraten.

Zurück