Zwei Firmen – ein Herzstück

Mit viel Liebe zum Detail wurde in Seeon eine State-of-the-Art Brauerei geschaffen:  Alle Aspekte, wie die Auswahl von Materialien und passenden Möbeln sowie die Nutzung von natürlichem Licht und die Schaffung eines angenehmen Innenklimas mit Blick ins Freie, wurden Teil der planerischen Überlegung. Das erweiterbare 40 hl Sudhaus mit dem angeschlossenen Gär- und Lagerkeller bildet das Herzstück des Firmensitzes. Genutzt als Produktionsstätte für Camba Bavaria und als Ausstellungsraum für BrauKon verbindet es beide Firmen - ein entscheidender Vorteil in Bezug auf Kommunikation, Logistik und Know-How-Transfer.

3D Querschnitt des Neubaus in Seeon

Weitere Highlights

Neben der neuen Brauerei wird es auch einen Camba Shop und einen Tap-Room geben. Dort kann man die Camba Biere gleich vor Ort verkosten oder zum Genießen für Zuhause einkaufen. Auch ein eigenes Hefelabor und ein Brauerei-Erlebnisweg für selbstgeführte Brauereitouren sind geplant. Die 10hl- Anlage in Truchtlaching bleibt weiterhin bestehen, ebenso wie die Brauereigaststätte.

3D Innenansicht des Neubaus in Seeon

Fakten

  • Gesamt- Grundstücksfläche: 13.580 m²
  • Hallengröße (Camba und BrauKon): 3 x 1000 m²
  • Arbeitsplätze (Camba und BrauKon): 100
  • Bürofläche (Camba und BrauKon): 535 m²
  • Camba Logistikfläche: 952 m²
  • Sudhausgröße: 40 hl
  • Umzug: 2017