Bier, Brot, Bayern: Neues aus der Camba

erstellt von Camba

Neues aus der Camba: Unsere eigene Bäckerei ist da, unser Tap-Room in Seeon und unsere Gaststätte in Truchtlaching haben geöffnet und ab sofort kann die Brauerei in Seeon ohne Voranmeldung besichtig werden. Der Sommer kann also kommen!

Eigene Bäckerei

Ab sofort hat unsere hauseigene Bäckerei geöffnet. In der Camba Bäckerei backen wir ausschließlich mit Rohstoffen in Bio-Qualität, die wir von regionalen Partnern beziehen. Wir backen ohne Fertigmischungen und setzen auf traditionelles, echtes Bäckerei-Handwerk. Als Hausbrot gibt es die „Brauerkruste“, verfeinert mit Camba Dark Side.

Brauereiführungen Seeon

Von Montag bis Samstag (9 – 19 Uhr) kann unsere Brauerei ohne Voranmeldung auf eigene Faust besichtigt werden. An den Stationen erfahrt ihr alles rund um Rohstoffe, den Brauprozess und die Camba selbst. Da bekommt man natürlich Lust zum Probieren, deshalb ist auch das Selberzapfen von drei frischen Bieren - malzig, hopfig und hefig - Teil der Tour. Die selbstgeführte Tour kostet 5 Euro pro Person. Ein Gutschein im Wert von 2,50 Euro fürs Brauerei-Ladl ist dabei inklusive

Außerdem bieten wir klassisch geführte Touren, eine Original Bayern Tour mit zünftigen Weißwurst-Frühstück sowie einen Brauerlebnistag, an dem selbst Bier gebraut werden darf. Im neuen online Buchungstool findet ihr alle Infos zu den einzelnen Touren.

Auch unsere Bar hat ab sofort offen. Wer im Anschluss noch das ein oder andere Bier genießen möchte, kann dies am Tresen oder auf unserem sonnigen Balkon mit Blick auf die Kampenwand tun. Die Halbe Hell gibt es immer für 2,30 Euro.

Öffnungszeiten: Montag – Samstag von 9 bis 19 Uhr

Brauerei-Gaststätte Truchtlaching

Auch unsere Brauerei-Gaststätte in Truchtlaching hat unter der Leitung von Boris Ilic, der auch unser Tap-House in München führt, wieder geöffnet. Hier gibt es bayerische Spezialitäten und Camba Biere, die meisten davon vom Fass, zu genießen. Alle Produkte werden von regionalen Lieferanten bezogen, das Brot kommt direkt frisch aus der Camba Bäckerei. Auf der Sonnenterasse hoch über dem Ufer der Alz kann man den Tag gebührend ausklingen lassen.  

Zurück