Hobbybrauerwettbwerb 2017: Das sind die Gewinner!

erstellt von Camba

Die Camba Bavaria lud am 16. September zum Bierfestival in ihrer Old Factory in Gundelfingen. Über 80 Hobbybrauer waren angereist, um ihre Bierkreationen einer 24-köpfigen Jury bestehend aus Braumeistern, Biersommeliers und anderen Fachleuten vorzustellen. Nach drei Verkostungsrunden konnten um 17 Uhr schließlich die Sieger bekanntgegeben werden.

Zum besten Gerstensaft kürten sie ein Imperial Stout namens „Black Russian“ von Dieter Albrich aus Mühlacker. Er darf jetzt 200 Liter seines Siegerbiers bei Camba Bavaria brauen lassen. Das Stammwürzegerät von Anton Paar ging an den zweitplatzierten Istavan Toth mit seinem Belgian Barley Wine. Für Platz drei stellte die Firma Selbach einen Durchlaufkühler zur Verfügung. Diesen durfte Matthias Banzhof für sein Toh Truck Ale mit nach Hause nehmen. Die drei Gewinner durften sich außerdem über einen Gutschein von IREKS Malz freuen. Die weiteste Anreise, die mit einer Camba Mischkisten und einem Camba Handtuch belohnt wurde, hatte Kai Lürs aus Lübeck.

Wir möchten uns ganz herzlich bei unseren Sponsoren, bei allen Teilnehmern, Besuchern und Helfern bedanken und freuen uns schon aufs nächste Jahr!

Zurück